...mehr als nur Steuer

Jahresabschlüsse / Einnahmen- Überschussrechnung

  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Freiwillige Jahresabschlussprüfungen
  • Einnahmen- Überschusrechnung (EÜR)

Die EÜR wurde eingeführt, um bestimmten Steuerpflichtigen die Gewinnermittlung zu erleichtern. Nach der Definition des § 4 Abs. 3 EStG ist der Gewinn der Ausschuss der Betriebseinnahmen über die Betriebsausgaben. Nach dem Prinzip einer einfachen Geldrechnung muss der Steuerpflichtige nur die ihm zugeflossenen Betriebseinnahmen und die gezahlten Betriebsausgaben aufzeichnen.

Als " 4 Abs. 3 Rechner" kommen insbesondere nur Freiberufler und kleinere Gewerbebetriebe in Betracht, wobei der Kreis der letzteren mit einer Anhebung der Umsatzgrense auf 500.000,- € seit dem
01.01.2007 erheblich erweitert wurde.

zurück